„Ich blick‘ in die Ferne, ich seh‘ in der Näh‘ den Mond und die Sterne, den Wald und das Reh.“

— Johann Wolfgang von Goethe aus „Faust – der Tragödie zweiter Teil“ 1832 Gestern hatte ich überraschend Besuch auf der großen Wiese hinter der Mühle. Aus dem Dachfenster konnte ich dank des schnell gezückten Teleobjektivs … Weiterlesen →

„Die Zeit ist unendlich lang und ein jeder Tag ein Gefäß, in das sich sehr viel eingießen läßt.“

Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832) Manchmal ist es nicht einfach mit den Zitaten, aber es macht mir so viel Spaß, zu jedem Eintrag das passende zu finden. Heute habe ich noch zwei Fotos … Weiterlesen →

„Die zweite Wahrheit ist, dass ich ein Werwolf bin“

Benjamin Bachmaier – Spitzensportler im Segelflug Wochenaufgabe Portrait eines Leistungssprotlers bzw. Sportreportage – eine anspruchsvolle und umfangreiche Aufgabe stand im April/Mai auf dem Arbeitsplan. Endlich die Gelegenheit, meine Leidenschaft für’s segelfliegen in der Schule anzubringen. … Weiterlesen →

„Frisch ans Blendwerk, Röhre frei für die Werbung!“

Manfred Hinrich, deutscher Philosoph Werbefotos gehören zum Fotografenleben dazu wie das Brot zum Bäcker. Auch bei den Meisterschülern stand also eine Werbeaufnahme im Aufgabenpool an. Konkret ging es um Kosmetikbilder, zwei ganz sachlich als Produktaufnahmen … Weiterlesen →

„Die Zeit verweilt lange genug für denjenigen, der sie nutzen will.“

Leonardo da Vinci Einen passenderen Textgeber konnte ich zum heutigen Eintrag kaum finden. Aus dem Workshop bei Dr. Catherine Rebois (Ihr erinnert euch? Das Selbstportrait aus dem vorletzten Beitrag….) ging eine wirklich sehenswerte Serie hervor. … Weiterlesen →

„Eine Dame trägt keine Kleider. Sie erlaubt den Kleidern, von ihr getragen zu werden.“

Yves Saint Laurent, französischer Modeschöpfer Wochenaufgabe im Februar: ein Modeshooting selbst organisieren und durchführen. Das war keine leichte Aufgabe. Gott sei Dank erhielten wir großartige Unterstützung von der Deutschen Meisterschule für Mode, die uns erst … Weiterlesen →

„Nur wer sich selbst gut kennt, kann auch gute Bilder von anderen machen.“

– Dr. Catherine Rebois so oder zumindest so ähnlich lautete das Motto unserer ersten Aufgabe im Portrait-Workshop mit Catherine Rebois. Nun – ich hab mein bestes gegeben und zu meiner ganz persönlichen Geschichte über meine … Weiterlesen →

„Alter, das Bild ist so Hammer!“

– Calvin Hollywood Zwei Tage Photoshop-Workshop mit Calvin Hollywood überlebt 😉 Da flogen die Pixel in Lichtgeschwindigkeit hin und her, dass ich dem Cursor-Tanz manchmal kaum folgen konnte. Neue Photoshop-Workflows und ne Menge neuer Vokabeln … Weiterlesen →

„Niemand weiß, was er kann, bis er es probiert hat.“

Publilius Syrus – römischer Mimen-Autor im 1. Jhd. v. Chr. Zweiter Teil der Ergebnisse der letzten Wochen. Eine meiner Wochenaufgaben gab mir die Gelegenheit, nachts in einer Raffinerie Fotos zu machen. Das war sehr interessant, spannend, anstrengend, aber mega-cool! … Weiterlesen →

„Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg“

Laotse – chinesischer Philosoph Wo war ich in den letzten Wochen? Ich war beim Weg-finden. Viele interessante Übungsstunden und ein toller Workshop mit der Modefotografin Bela Raba aus München www.greenlightstudios.de im November und Dezember liegen hinter … Weiterlesen →