„Läufst du noch oder fliegst du schon?“

– unbekannt

Im September durfte ich im deutschen Segelflugmuseum auf der Wasserkuppe arbeiten und Bilder für den neuen flyer machen. Es hat wahnsinnig Spaß gemacht, das Museum praktisch mal ganz für mich alleine zu haben und dank einiger fleißiger Helfer waren auch schnelle Umbauten der Ausstellung kein Problem. Da auch Außenaufnahmen gewünscht waren, durfte ich bei wunderbarem Herbstwetter auch einen Flug mit dem UL machen und das Museum von oben aufnehmen.

Hier seht ihr das Ergebnis und ein paar Making-Ofs.

Und so sieht der fertige flyer aus:

Kommentar verfassen