„Jedes Kunstwerk ist ein Versuch, die Lichtgeschwindigkeit anschaulich zu machen.“

Andreas Tenzer, deutscher Philosoph

Höchste Zeit für neue Bilder. Nach einer Woche Ferien (die war bitter nötig) hab ich eben noch mal den Workshop mit Gergely Simémyi Revue passieren lassen. Ich habe selten freiwillig so viele seltsame Dinge gemacht wie in dieser einen Woche. Mich mit der Kamera um mich selbst gedreht, Bilder ohne hinschauen gemacht, mich bei Regen und Eiseskälte auf die Jagd mach Motiven begeben, draußen – versteht sich, und im Studio mit Licht und Blitz getanzt. Und ganz nebenbei ist ein zauberhaftes Portrait meiner Kollegin Alex entstanden – aber seht selbst:

 

Kommentar verfassen